Saunahäuser

Unsere Saunahäuser sind typische finnische Saunakabinen. Die meisten unserer Gartensaunen besitzen 70 mm dicke Wände, was zu einem schnelleren Aufheizen der Sauna führt und die Hitze länger speichert. Alle unsere Saunamodelle haben einen voll ausgestatteten Saunaraum, so dass Sie ohne versteckte Zusatzkosten bei uns einkaufen. Neben geräumigen Saunaräumen umfasst der Sauna-Bausatz auch Saunabänke, Kopfstützen, eine isolierte Saunadecke (ein absolutes Muss) sowie Offenschutzgitter aus sorgfältig ausgewähltem Holz sowie Bodenroste aus Holz.

Showing all 17 results

Was ist im Set für Ihre Gartensauna enthalten?

Die Bausätze bringen in der Standardausstattung alles mit, was Sie für Ihre regelmäßigen Saunagänge im eigenen Garten brauchen.
Das Saunahaus verfügt in der Regel über einen Ruhebereich, eine Duschmöglichkeit und die Sauna selbst. Bei einigen Grundrissen können Sie sich zusätzlich auch auf der überdachten Veranda entspannen. Die Holzbretter der Wände haben meist eine Stärke von 70 mm. Nur die Modelle Paula und Mini Hansa Sauna Lounge kommen mit 44 mm bzw. die Gartensauna Oslo mit 58 mm. In diesen Fällen haben Sie die Möglichkeit, ein Upgrade auf die dickeren 70 mm Wände vorzunehmen.
Je dicker die Holzwände, desto besser ist das Haus isoliert. Gerade bei einer ganzjährigen Nutzung ist also ein Modell mit einer 70 mm starken Wand zu empfehlen.
Unabhängig vom Grundriss verfügen alle Saunahäuser über einen Fußboden mit 28 mm dicken Brettern und einem Dach mit einer Stärke von 18 mm. Die Decke ist zusätzlich isoliert, um auch im Winter die Hitze im Saunaraum und die Wärme im Ruheraum zu halten.
Als Holzart kommt bei allen Modellen langsam gewachsene nordische Fichte zum Einsatz. Diese Holzart bringt eine hohe Qualität und damit langjährige Freude an der Gartensauna mit sich. Das hochwertige Material ist auch für die enormen Belastungen durch die großen Temperaturunterschiede einer Sauna geeignet.
Damit Sie nach dem Aufbau direkt in den Genuss des ersten Saunagangs in Ihrem eigenen Garten kommen können, ist das saunatypische Mobiliar bereits im Set enthalten: Sie erhalten mit der Gartensauna auch Saunabänke, Kopfstützen und Bodenroste aus feinster Fichte.
Für Ihren Schutz und eine sichere Nutzung des Saunahauses ist der Ofen zusätzlich mit einer Holzabdeckung verkleidet und die Saunatür aus 8 mm dickem Sicherheitsglas. Diese Glastüren werden speziell für den Einsatz als Saunatür produziert und sind entsprechend getestet.
Ebenfalls enthalten sind natürlich alle Schrauben und Kleinteile, die für den Aufbau notwendig sind. So können Sie Ihren Sauna-Traum mit dem geeigneten Werkzeug und etwas handwerklichem Geschick eigenständig realisieren.

Welche Erweiterungen können Sie für Ihre Gartensauna bestellen?

Neben dem Selbstaufbau haben Sie natürlich die Option, ein professionelles Montage-Team dazuzubuchen. Dazu eignet sich entweder der Tischler aus Ihrer Region oder unser erfahrenes Team aus Handwerkern. Wir kommen im ganzen Land bei Ihnen vorbei, um die Montage im gewünschten Umfang zu übernehmen. Dabei können Sie neben der Montage der Gartensauna zusätzlich die Installation der Dachschindeln bzw. der Dachpappe, die Integration einer Dämmung für Dach und Boden oder die Befestigung von Dachrinnen dazubuchen. Alle Komponenten können Sie natürlich auch für den Eigenaufbau zusammen mit dem Haus bestellen. Eine weitere Wahlmöglichkeit haben Sie bei der schützenden Lackierung. Wie jedes Holzhaus sollten auch die Saunahäuser direkt nach dem Aufbau in Ihrem Garten mit speziellem Holzschutzmittel oder geeigneter Farbe behandelt werden. So wird das Holz konserviert und vor den natürlichen Erosionen durch Umwelteinflüsse wie Wind, Regen oder Frost geschützt. Damit sieht Ihr Saunahaus länger aus wie neu und erstrahlt in Ihrer Lieblingsfarbe. Von dem romantischen Schwedenrot über natürliches Moosgrün bis hin zu knalligem Blau haben Sie sowohl bei Hansagartenhaus direkt in unserem Online-Shop als auch bei Ihrem lokalen Baumarkt eine ganze Palette an Farboptionen. Selbstverständlich sind auch durchsichtige oder holzfarbene Schutzmittel erhältlich. Bei der Behandlung nach dem Aufbau ist es uns wichtig zu betonen, dass dieser Service auch bei einer gebuchten Montage durch unser Team nicht in der Dienstleistung enthalten ist. Das Streichen ist aber wirklich ein Leichtes. Um die Langlebigkeit der Gartensauna zu unterstützen, ist das regelmäßige Überstreichen abhängig von der ausgesetzten Witterung eine gute Idee.

Welche Gartensauna passt zu Ihnen?

Falls Sie bei der Auswahl Ihrer Gartensauna vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr sehen, sind Sie nicht allein. Von der ersten Begeisterung für eine Gartensauna bis zur Entscheidung für ein konkretes Modell vergehen bei vielen unserer Kunden nicht nur zahlreiche Suchanfragen, sondern auch Wochen des Überlegens und unzählige Sitzungen des Familienrats. Damit Sie leichter zur Entscheidung kommen, haben wir für Sie einen Leitfaden zusammengestellt, der Sie bei der Wahl des passenden Modells unterstützt.

Mit diesen Denkanstößen finden Sie das Saunahaus, das langfristig zu Ihren Vorstellungen passt:

  • Wie viel Platz haben Sie in Ihrem Garten oder auf dem Grundstück? Die verfügbare Fläche ist natürlich ein wichtiger Faktor und kann die Anzahl der passenden Möglichkeiten reduzieren.
  • Welche Räume wünschen Sie sich neben der Sauna selbst? Eine Duschecke und eine Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen, bieten alle Modelle. Bei Grundflächen zwischen 7 m² und 40 m² liegen allerdings Welten zwischen den Raumangeboten der einzelnen Grundrisse. Suchen Sie allein eine kleine Sauna für den eigenen Garten? Oder soll es ein Wochenendhaus mit Übernachtungsmöglichkeiten und angeschlossener Sauna sein? Je konkreter Sie sich die Nutzung des Saunahauses ausmalen, desto näher kommen Sie an das ideale Modell ran.
  • Wie wichtig ist ein Außenbereich für Sie? Frische Luft und Ruhepausen sind ein essenzieller Bestandteil des Saunierens. Wenn Sie diese Ruhephasen gerne auf einer luftigen, aber überdachten Veranda verbringen möchten, können Sie so Ihre Optionen weiter eingrenzen. Eine Veranda schützt nicht nur vor Niederschlag, Wind oder Sonnenschein, sondern auch vor neugierigen Blicken vom Nachbarn. Mit der Veranda können Sie sich einen gemütlichen Ort für Ihre Liege oder auch den Jacuzzi schaffen.
  • Wann wollen Sie die Sauna nutzen? Dieser Punkt ist vor allem für die Wahl der Wandstärke und die Form der Isolierung entscheidend. Für eine Sauna im Sommerhaus benötigen Sie natürlich weniger Dämmung als beim Saunahaus im Winterurlaub. Bei ganzjähriger Nutzung sollten Sie auf 77 mm starke Wände achten und zusätzlich die Isolierpakete dazubuchen. Das steigert nicht nur die Erholung bei der Nutzung in der kalten Jahreszeit, sondern senkt auch die Energiekosten.

Wo finden Sie eine Entscheidungshilfe durch unsere Experten für Saunahäuser?

Wir sind stolz darauf, unser Sortiment in den letzten 20 Jahren kontinuierlich ausgebaut zu haben. So finden Sie in dem breiten Angebot genau das Saunahaus, das zu Ihren Vorstellungen passt. Diese Vielfalt sorgt bei einigen Interessenten aber auch dafür, dass die Entscheidung schwerfällt. Damit Sie in der bunten Palette aus Gartensaunen genau das Modell finden, dass Sie langfristig glücklich macht, bieten wir Ihnen eine persönliche Beratung. Ganz einfach per Telefon oder bei unserer Live-Ausstellung klären wir gemeinsam Ihre Fragen und finden das passende Saunahaus. Telefonisch erreichen Sie uns unter +43 (0)720 880 565. Live können Sie uns bei der Ausstellung in Aschbach-Markt im Gartencenter Starkl kennenlernen. Hier haben Sie auch die Möglichkeit, die aufgestellten Häuser zu betreten und so ein noch besseres Gefühl für die hohe Qualität und das großzügige Raumangebot zu bekommen.