Moderne Gartenhäuser

Wir sind stolz darauf, die beste Auswahl an moderne Gartenhäuser in Österreich zu haben! In unserem umfangreichen Angebot an Holzhäusern finden Sie über 100 Gartenhaus modelle. Unsere moderne Gartenhäuser sind für eine schnelle und einfache Selbstmontage in 1-3 Tagen konzipiert, abhängig von Ihren Fähigkeiten und der Modellgröße, aber wir bieten auch einen professionellen Montageservice an. Jedes Modell wird mit 28-70 mm starken Wandbohlen (siehe einzelne Produktdetails), verglasten Türen und Fenstern, imprägnierten Fundamentbalken, Boden- und Dachbrettern, Dachpappe, Sturmleisten sowie allen Schrauben, Nägel, Befestigungen und sonstigen Bauteilen, die sie zur Montage benötigen, geliefert.

Es werden 1–24 von 117 Ergebnissen angezeigt

Es werden 1–24 von 117 Ergebnissen angezeigt

Gartenhäuser

Eigenheiten von Gartenhäusern aus Holz (beziehen sich auf alle Holzstrukturen)

Alle unsere Holzgebäude sind aus nachhaltig gezogenen und langsam gewachsenen nordischen Fichten gefertigt. Es handelt sich um das beste und langlebigste Bauholz. Alle Holzelemente, mit Ausnahme der Fundamentbalken und Terrassenbretter, sind natürlich und unbehandelt.

Holz wird oft auch “lebendiges” Material genannt, so dass ein Anschwellen und Schrumpfen der Holzkomponenten im ersten Jahr nach dem Aufbau eine weit verbreitete Erscheinung ist. Jedes Holzhaus setzt sich im ersten Jahr, und es ist wichtig, Druck und Widerstand zu vermeiden, die dies verhindern könnten. Andernfalls können Lücken zwischen den Wandbohlen und Probleme mit Türen und Fenstern auftreten, was die Stabilität und die Lebensdauer des Holzhauses negative beeinflusst. Vertikal angebrachte und angeschraubte Metall- oder Plastikrohrabdeckungen vom Boden bis zur Decke sowie zu hohe Vordachstützen sind verbreitete Fehler.

Knoten und kleine Risse sind ebenfalls natürliche Eigenschaften von Holz und kein Anstand zur Reklamation.

Es ist wichtig, dass Sie Ihr Holzhaus unmittelbar nach dem Aufbau mit einem Holzschutzmittel oder Farbe behandeln. Das verhindert ein Verblassen und Verrotten des Holzes und lässt Ihr Gartenhaus viele Jahr schön aussehen. Außerdem kann sich die Lebensdauer vervierfachen.

Warum die Wandstärke so wichtig ist

Die Wandstärke ist einer wichtigsten Faktoren, wenn nicht sogar der wichtigste, der den Preis beeinflusst. Der Preis zweier fast identisch aussehender Holzhäuser kann sehr unterschiedlich sein, wobei die Wandstärke der einzige Unterschied in der Aussattung ist. Wenn die Wände dreimal so dick sind, dann wurde auch dreimal so viel Holz verwendet.

Auch wenn Produktbilder sich oft gleichsehen, können die eigentlichen Modelle ganz verschieden sein. Dickere Wände gewährleisten mehr Stärke und Stabilität, eine beträchtlich längere Lebensdauer und einen geringeren Wettereinfluss.

Die am meisten verbreiteten Wandstärken bei Gartenhäusern betragen 28 mm, 40 mm, 44 mm, 58 mm und 70 mm.

28 mm breite Wandbohlen mit einfacher Nut und Feder eignen sich für kleine, 2×2 m, 2x3m und 3×3 m große Schuppen und Gartenhäuser mit einer Lebensdauer von 6-7 Jahren. Falls Sie etwas Stabileres und Langlebigeres wünschen, empfehlen wir 40 mm dicke Wände mit doppelter Nut und Feder. Wir benutzen diese Wandstärke bei Gartengebäuden von bis zu 15 m2 Fläche. 44 mm und 58 mm Wandstärke bieten fantastische Stabilität und Lebendsauer für 4×4 m, 4×5 m bzw. 5×5 m, 4×7 m und sogar größere Flächen. 70 mm starke Wandbohlen sind für fast jedes Gartenhaus stabil genug, auch für Blockhäuser von 100 m2.

Multifunktionale Holzhäuser

Gartenhäuser werden zumeist für die Entspannung, Geselligkeit, Gartenpartys, oder als Gartenstudio, Hobbyraum, Gartenbüro, Fitness-, Tischtennis- oder Billardraum genutzt. Die Liste könnte beliebig fortgesetzt werden. Oft wird aber auch ein Lagerraum benötigt oder ein Unterstand, der vor Sonne und Regen schützt.

Daher bieten wir auch eine beträchtliche Anzahl an multifunktionalen Gartengebäuden an: Gartenhäuser mit großen Veranadas, Kombinationen aus Gartenhaus und Schuppen oder Gartenhaus und Werkstatt, Holzhäuser mit zwei oder drei Räumen sowie sogar Modelle, die Gartenhaus, Veranda und Schuppen in sich vereinen.

Diese Modelle kommen gerne in kleinen Gärten zur Anwendung, da sie viel Platz sparen. Außerdem sparen Sie auch Geld, denn einzeln gekauft wären dieses Modelle sicher teurer.

Türen und Fenster

Verschiedene Holzhaus-Hersteller verwenden unterschiedliche Standards für Türen und Fenster. Die Qualität unserer Türen und Fenster sind etwas, auf das wir stolz sind. Die Qualität dieser Teile ist auch nicht auf Produktbildern ersichtlich, spielt in Wirklichkeit aber eine ebenso große Rolle wie der Preis.

Die Hauptfaktoren, die die Qualität bei Türen und Fenstern beeinflussen, sind die Schlösser, Scharniere, die Verglasung (einfach oder doppelt) sowie die Dichtung, die für die Wetterbeständigkeit verantwortlich ist.

Wir verwenden einfache Schlösser, Scharniere und Griffe bei unseren günstigen Modellen mit 28 mm und 40 mm Wandstärke. Dieses Modelle besitzen einfach verglaste Fenster, die je nach Modell gekippt oder geöffnet werden können.

Modelle mit einer Wandstärke von mindestens 44 mm besitzen doppelt verglaste Fenster und Türen in der Standardausführung, und fast alle haben das “Dreh-und-Kipp-System” der deutschen Firma Roto. Die Fenster können komplett geöffnet und oben gekippt werden. Türen und Fenster mit dem Roto-System sind sehr benutzerfreundlich und bieten längere Sicherheit und Zuverlässigkeit als andere Systeme auf dem Markt.

Wenn Sie Ihr Gartenhaus bei hansagartenhaus.at kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie mit ihm die besten Türen und Fenster auf dem österreichischen Markt erhalten!

Selbstmontage oder durch Fachmänner?

Unsere Gartenhäuser wurden für die Eigenmontage entworfen und können daher ohne fachmännische Hilfe einfach aufgebaut werden. Alle Teile sowie genaue Baupläne und eine detaillierte Aufbauanleitung sin dim Standardset enthalten. Sie benötigen lediglich Heimwerkererfahrung sowie entsprechende Werkzeuge: Handsäge, Schraubenzieher, Gummihammer, Hammer, Wasserwage, Maßband, Bohrer, Messe, Zange, Leiter.

Seien Sie aber mit sich selbst ehrlich! Falls Sie über keine einschlägige Heimwerkererfahrung verfügen, sollten Sie Hilfe in Anspruch nehmen. Ein örtlicher Zimmermann oder unser professioneller Montageservice bieten sich dann an!

Fehler bei der Montage führen zu Zeitverlust beim Aufbau, lassen sich oft nur schwer beheben und können dazu führen, dass die Werksgarantie von 5 Jahren erlischt.

Ein fachmännisches Fundament für das Gartenhaus

Jedes Holzhaus kann nur auf einem fachmännischen Fundament aufgebaut werden. Dieses gewährleistet, dass der übrige Aufbau reibungslos verläuft. Ein schlechtes Fundament kann zu verzogenen Wänden, nicht-funktionierenden Türen und Fenstern, geringer Stabilität und geringer Lebensdauer führen.

Es gibt viele gute Fundamentarten, und viele von ihnen lassen sich denkbar einfach anlagen. Verstellbare Ständer oder Leichtbausteine auf Kies sowie Schraubfundamente sind bei kleinen und mittelgroßen Gartenhäusern sehr beliebt. Alle lassen sich einfach anlegen und sind die günstigste Variante. Die beste und stabilste Fundamentart ist aber das Betonplattenfundament, das einfach an jede Modellgröße angepasst werden kann. Es ist aber auch die teuerste und komplizierteste Fundamentart. Sie können Ihr Gartenhaus aber auch auf Gehwegplatten oder einem Streifenfundament aufbauen.

Verpackung und Lieferung Ihres Gartenhauses

Alle Teile werden mit höchster Sorgfalt in haltbare und wasserdichte, atmungsaktive Materialien verpackt, damit sie Sie im besten Zustand erreichen. Modelle mit einer Fläche von bis zu 20 m2 werden zumeist in einem Paket ausgeliefert. Dies ist zumeist 6 Meter lang und wiegt bis zu 2000 kg. Die Breite beträgt 1,2 m und die Höhe 50 bis 100 cm. Größere Modelle werden in mehreren Paketen geliefert.

Alle Hauslieferungen erfolgen mit einem LKW mit Hiab-Ladekran, der schwere Packungen sicher abladen kann. Es ist wichtig, dass Sie uns über Einschränkungen beim Zugang Ihres Geländes informieren.